Hersteller: EASTHOUSE Electronics

EASTHOUSE Set2 SafeLogic Direct Drive Eingabeeinheit: C10 D-Drive + Schloss: DL-1701 Drehriegel-/ Deadbolt-/ Straightbolt EN 1300 B VdS II 2

Art.Nr.: DL-1701 Set2

Hersteller: EASTHOUSE Electronics

EUR 159,00 Unser alter Preis EUR 199,00 Sie sparen 20.1% (EUR 40,00)
inkl. 19 % Mwst.


Billiger gesehen ?

Produktbeschreibung

SafeLogic - Direct Drive
Drehriegelschloss-Komplettset

Zertifizierung:
VdS Klasse B nach EN 1300

Hersteller: EASTHOUSE

Hochwertiges Drehriegelschloss Set bestehend aus:

  • Motorschloss DL-1701

  • Eingabeeinheit SafeLogic C10 D-Drive - Chrome

  • Montagekleinteile, Schrauben, 8mm Welle



Der Unterschied zu herkömmlichen Drehriegelschlössern liegt hier im Detail:




  • Das Kabel zum Schloss wird innerhalb der geschlossenen Spindle / Welle verlegt, so dass es bei korrekter Montage geschützt ist vor mechanischen Einflüssen.
    Das Kabel ist also nicht freiliegend oder sichtbar verlegt.

  • Einzigartiges, verdrehungsfreies Kabeldesign:
    Die Drehung an der Eingabeeinheit ist im Gegensatz zu herkömmlichen Schlössern nur minimal. Der Schlossriegel wird motorisch bewegt, und nicht mechanisch durch Drehung an der Tastatur

  • Die Tastatur wird durch starke Magnete auf einer Edelstahlbasis gehalten und exakt arretiert, durch 2 Edelstahlstifte.

  • Bei diesem System ist es sogar möglich die Tastatur einfach abzuziehen und diese dann mitzunehmen.
    https://www.tresorschloss.de/media/images/thumb/5_3452.jpg
    Sichbar ist dann nur die blanke Edelstahlplatte und 4 Kontakte, jedoch keinerlei Öffnungen oder Kabeldurchlässe.

  • Die 9V Batterie kann einfach komfortabel auf der Rückseite der Tastatur eingelegt werden. Diese Art des Batteriefaches ist sehr langlebig, da es keine losen Plastikteile gibt.
    https://www.tresorschloss.de/media/images/thumb/5_3332452.jpg

  • Die Eingabeeinheit ist gefertigt aus Edelstahl.



1 SUPER(VISOR)Code / - Funktionen:

  1. Super-Code ändern

  2. Hinzufügen / Löschen des Managercodes

  3. Aktivieren und Deaktivieren des Managercodes

  4. Aktivieren und Deaktivieren des Dualmodus

  5. Einstellungen der Öffnungsverzögerung und des TDO-Codes

  6. Audit auslesen (benötigt optionales Zubehör)

  7. Schloss öffnen

  8. Schloss alleine im Dualmodus öffnen (Dual Mode Override)

  9. Schloss sofort öffnen bei aktivierter Öffnungsverzögerung (Time Delay Override)


1 Manager-Code / - Funktionen:


  1. Manager-Code ändern

  2. Hinzufügen / Löschen des Benutzercodes

  3. Aktivieren und Deaktivieren des Benutzercodes

  4. Schloss öffnen


8 Benuter-Codes / - Funktionen:


  1. Benutzercode ändern

  2. Schloss öffnen


Allgemeine Funktionen


  • Stromversorgung: 9V Batterie

  • +10.000 Öffnungen mit einer 9V Batterie

  • 5 Minuten Sperrzeit nach Eingabe von 4 falschen Codes

  • Öffnungsverzögerung 1-45 Minuten

  • Umgehung der Öffnungsverzögerung

  • Öffnungsfenster 1-15 Minuten einstellbar

  • Dual Code / Dualmodus inkl. Umgehung / Override

  • Option um akustische Signale zu deaktivieren.

  • Standard-Anschraubmaße für einfache Nachrüstung

  • USB Anschluss zum Auslesen (Audit) - benötigt optionales Zubehör.