PAXOS compact

Paxos compact - Elektronisches Tresorschloss 82751

EN 1300 B/C/D, ECB-S, VdS-Klassen 2/3/4, BSI 7500, UL Typ 1

26 Codes, Motorriegel, Öffnungsverzögerung, Zeitmanagement (optional), Ereignisspeicher 870, Alarmanschluss, redundant, Display

Wo Wertvolles beschützt werden muss, ist nur das Zuverlässigste gut genug. Maximale Sicherheit für Wertbehältnisse bietet das elektronische Hochsicherheitsschloss Paxos compact.

Dank doppeltem Vorhandensein aller sicherheitsrelevanten Teile und erzwungener Reparatur bei Ausfall auch nur eines Bauteils beträgt die statistische Lebensdauer bis zum Totalausfall (MTTF) 15 Millionen Stunden. Alle Eingaben werden rein elektronisch an die im Schloss integrierte, doppelt vorhandene Sicherheitselektronik übermittelt. Diese treibt über ein ebenfalls doppelt vorhandenes Getriebe den Riegel an, der den Sperrpunkt freigibt.

Bestehende Tresoranlagen können problemlos mit Paxos compact nachgerüstet und dank des modularen Baukastensystems jederzeit an sich ändernde Kundenbedürfnisse angepasst werden.