Hersteller: Cawi - Carl Wittkopp

Carl Wittkopp PRIMOR 3000/3010/3011 KOMPLETTSET - Elektronikschloss Motorschloss mit/ohne Notschloss, bestehend aus Einzelkomponenten:

Art.Nr.: Primor 3000 Set

Hersteller: Cawi - Carl Wittkopp

ab EUR 274,00
inkl. 19 % Mwst.

  • Lieferzeit 3-7 Tage
  • Gewicht 0,1 kg

Maximum von %s überschritten, bitte überprüfen Sie Ihre Eingaben. Minimum von %s nicht erreicht, bitte überprüfen Sie Ihre Eingaben. Ungültige Konfiguration, bitte überprüfen Sie Ihre Eingaben.

1) PRIMOR 3000 Schlossausführung

Sie benötigen mindestens eine der folgenden Optionen

2) Wittkopp Eingabeeinheit

Sie benötigen mindestens eine der folgenden Optionen

3) Optionales Zubehör P30xx

optional

EUR

Produktbeschreibung

Stellen Sie sich ein Komplettset zusammen und sparen im Vergleich zum Kauf der Einzelkomponenten

Idealer Ersatz für alte CAWI Insys Elostar Schlösser, da alle Anschraubmaße und Abmessungen identisch sind.


ACHTUNG WICHTIG! Bitte auf altem Schlossgehäuse überprüfen:

  • alte CAWI / INSYS Elektronikschlösser sind nicht mit PRIMOR kompatibel, es muss in dem Fall immer die Eingabeeinheit und das Schloss gewechselt werden,
  • ein evtl. vorhandenes Notschloss kann jedoch weiter genutzt werden.
  • (Alte CAWI Insys Komponenten sind nicht mehr beschaffbar.)

Wittkopp Elektronikschloss PRIMOR 3000 / 3010 / 3011 Motorschloss

mit und ohne Notschloss-Anbindung

Blockschloss/ Elektronikschloss - mit motorischer Riegelbetätigung

Zertifizierungen:

  • EN 1300 B

  • VdS Klasse 2

  • IMP Klasse B

  • ECB•S

  • A2P Niveau B (E) - beantragt

Bitte wählen Sie oben die Schlossausführung, ggf. ein Notschloss und eine Eingabeeinheit aus, um ein Set zu vervollständigen.
Die "Levels 5 und 15" unterscheiden den Funktionsumfang, siehe unten.

 

Merkmale Schloss PRIMOR 3000/3010/3011

  • PRIMOR 3000: Motorschloss ohne Notschlossanbindung

  • PRIMOR 3010: Motorschloss mit Anbindung "kurz" für Notschloss (Schlösser hängen direkt nebeneinander bzw. hintereinander)

  • PRIMOR 3011: Motorschloss mit Anbindung "lang" für Notschloss (Schlösser hängen übereinander, verbunden durch sep. Winkel)

  • Ver- und Entriegeln des Schlosses durch motorische Riegelbewegung

  • Gefederter Riegel springt bei Verschließen des Riegelwerkes in Verschlussposition. Überlastschutz durch gefederten Riegel - daher Riegelwerksstellungsschalter nicht mehr notwendig

  • Unterstützung mech. Revisionsschloss (3010+3011) / Das Elektronikschloss wird durch ein Schlüsselschloss ergänzt. Somit ist eine mechanische Öffnung im Notfall möglich

  • Standard-Einbaumaße

Geeignet für Eingabeeinheiten

  • Primor FL = Metall / rund / flache Ausführung / benötigt sep. Batteriefach / Notbestromung v. aussen)

  • Primor FS = Metall / rund / Batteriefach integriert)

  • Primor RO = Kunststoff / rund / Batteriefach integriert)

  • Primor FE = Kunststoff / Batteriefach integriert)

______________________

Funktionen

Level 5

Level 15

Benutzercodes

1

9

Mastercodes

1

1

Sofortöffnungscode

 

  •  

Bediensperre

 

  •  

Manipulationssperre

  •  

  •  

Öffnungsverzögerungszeit (1-99 min)

  •  

  •  

Öffnungsfreigabezeit (1-19 min)

  •  

  •  

Stiller Alarm *

 

  •  

Externe Freigabe/Sperrung *

 

  •  

Audit - Ereignisse ohne Datum und Uhrzeit **

 

100

Batterieüberwachung

  •  

  •  

 

 

 

* = in Kombination mit Anschlussbox PrimorSignal

** = in Kombination mit Audit-Set

 

Technische Merkmale

Primor 3000 / 3010 / 3011

Schlosskasten/Riegel

Stahl, verzinkt

Schloss - Einbaulage

rechts/links/oben/unten

Befestigungspunkte

Standard

Riegel/Riegelbewegung

Vollriegel, gefedert/motorisch

Riegelkraft (N)

1

Riegelhub (mm)

12

Stromzufuhr

1 x 9 V Block Batterie, wird nicht mitgeliefert

Sollte beim gewählten Set ein internes Batteriefach erforderlich sein, dann ist dieses bereits im Lieferumfang enthalten!